Gewinnspiel

ERK UG Gewinnspiel-Anruf seriös?

Aktuell trendet die ERK UG „Europa- Reise- und Kulturmarketing UG (haftungsbeschränkt)“ unter den Gewinnspielaktionen. Hierbei wird dem Teilnehmer eine Venedig-Reise oder ein iPhone 14 Pro Max versprochen, indem man einen exklusiven Code telefonisch einlöst. Die Teilnehmer werden dabei offenbar von der Firma direkt angerufen. Außerdem gibt es eine Webseite namens europa-rk.com, bei der man die Teilnahmebedinungen und Datenschutzbestimmungen einlesen kann. Ist das Gewinnspiel seriös?

Test-Anruf ergebnislos

Die auf der Webseite genannte Service-Hotline 0211/87979423 haben wir zur Recherche angerufen. Nach kurzer Wartezeit wurden wir zu einer Dame in einem Call-Center durchgestellt. Bei der Frage zum Gewinnspiel hat uns die Dame jedoch abgewimmelt „Wir veranstalten keine Gewinnspiele, da haben Sie sich vertan.“

Üblicherweise funktionieren Abofallen-Gewinnspiele nach dem Muster „Kunde ruft an, Callcenter-Agent versucht dem Kunden Verträge im Rahmen des Gewinnspiels zu verkaufen“, so zum Beispiel auch beim Gewinnspiel von Blue Fish Consulting oder Faber Sofortgeld-Bingo. In diesem Fall wird möglicherweise der Kunde direkt von der ERK UG angerufen, das bedeutet der Kunde hat vorher ein Werbeeinverständnis für Anrufe an diese Firma abgegeben oder die Firma handelt illegal.

CEO steckt auch hinter „KES Kulturpartner Europe Shanghai GmbH“

Wirklich verwirrend wird es bei der Recherche des Firmenchefs von ERK UK. Dieser lautet Wolfgang Dilba und ist gleichzeitig auch Geschäftsführer von KES Europe GmbH, bzw. Kulturpartner Europe Shanghai GmbH. Die Webseite „keseurope.com“ ähnelt sehr europa-rk.com, so scheint man dort das gleiche Gewinnspiel durchzuführen:

Bildschirmfotot europa-rk.com und keseurope.com

Für beide Firmen hört man ähnliche Erfahrungsberichte, so versuchen die Callcenter-Mitarbeiter den Kunden die Bankdaten abzufragen für einen möglichen Bargeld-Gewinn. Dies ist natürlich höchst gefährlich, so könnten die Firmen mit (missbräuchlichen) Lastschriften dem Opfer das Geld vom Bankkonto abziehen. Wir empfehlen daher, niemals am Telefon solche Informationen preiszugeben und im Zweifelsfall direkt aufzulegen.

61 Gedanken zu „ERK UG Gewinnspiel-Anruf seriös?

  • Anja

    Ich habe heute auch die Erfahrung gemacht. Mit sie haben gewonnen entweder eine Venedig -Reise für 2 Personen oder iPhones, der Gutschein würde in 1-3 Tagen in der Post sein Für ein zusätzlichen Gewinn entweder 500€ in bar oder Türkei – Reise wollen sie die Bankdaten haben. Welches ich abgelehnt habe , mit der Begründung ich werde mein Daten nicht telefonisch weiter geben. Daraufhin wurde ohne eine Antwort aufgelegt. „ unseriös „
    Auf keinen Fall Bankdaten weiter geben.
    Telefon Nummer unseriös: +04915792606308

    Antwort
    • Iracema Zebahl

      Ich habe auch anrufen bekommen von dieser abzocken Betrüger Firma. Zur Glück bin ich nicht heingefahlen und habe gesagt dass ich auf keinen Fall meine Bankdaten geben werde, die Dame von Callcenter hat es versucht mich zu überzeugen dass alles in Ordnung wäre aber ich weiß Zu Glück das diese Sachen hinter Betrüger sind. Ich habe nach dem Anruf gleich gegoogelt und die Firma ist in schwarz liest als Betrüger. Gott sei Dank hat Gott mir die Augen geöffnet um zu erkennen das die Betrüger sind

      Antwort
    • Nadine

      Ich habe heute auch diese Erfahrung gemacht. Habe ebenfalls keine Bankdaten weitergegeben. Mir wurden auch meine Daten vorgelesen und die Info weitergegeben, dass ich noch etwas per Post erhalten. Hab dann auch gleich gegoogelt. Gott sei Dank, habe ich nichts weitergegeben.
      Da Sie aber Adressdaten haben..
      Ist da bei euch noch was gekommen?

      Antwort
    • Danke. War bei mir fast genau so.

      Antwort
  • Sandra

    Hatte heute einen Anruf und es wurde mir von einer Dame vom Europa Reise Kultur bla bla mitgeteilt dass ich eine Reise für 2 Personen und ein Gewinn von 500 Euro auch in eine 2 tägige Reise wandelbar gewonnen habe… Sie hat meine Daten vorgelesen und wollte meine Bankverbindung…. Da wurde ich hellhörig… Habe sie nicht mitgeteilt, per SMS habe ich den Code erhalten und soll mich nochmal telefonisch melden…. Ich verzichte lieber… Keine Lust auf so einen Zirkus Hz

    Antwort
    • Sandra

      Ich wurde soeben auch angerufen. Ich habe sogar zwei Reisen einmal Venedig und in die Türkei gewonnen und 500 Euro zusätzlich in bar 🤣. Ich habe selbstverständlich meine Kontonummer nicht herausgegeben und meine Adresse etc. nicht bestätigt. Der Dame teilte ich mit, dass diese Bauernfängerei bei mir auf taube Ohren stößt.

      Antwort
  • Nadine

    Guten Tag,

    ich hatte eben so einen Anruf von der Handynummer: 0157-92606360,
    Ich habe Venedig und noch eine Reise gewonnen.
    Ich habe ihr direkt gesagt, dass ich mich nicht erinnern kann irgendwo mitgemacht zu haben und ich darauf verzichte.
    Auf die Frage der Anruferin meinte ich, dass ich schlechte Erfahrungen gemacht habe und ich ohne hin keine Bankdaten angeben werde.

    Sie hat sich dann freundlich verabeschiedet.

    Antwort
  • Heidi Kulas

    Hallo schöne gut Tag
    Ich habe gestern auch so eine Anruf bekommen und bin leider darauf reingefallen ich bräuchte da her Hilfe wie ich da wieder raus komme
    Schön Grüße

    Antwort
    • Nicoletta

      Am besten gehen sie gleich zu ihrer Bank und weisen sie daraufhin das ihnen das passiert ist. Evt auch bei der Polizei melden. Hatte gestern leider auch so einen Anruf. Dir sind schon sehr professionell auch mit der Email die man bekommt.
      Aber wurde dann stutzig als sie die Bankdaten haben wollte.

      Antwort
    • Hallo,
      ich bin heute auch auf diesen Anruf reingefallen und wollte fragen was sie gemacht haben um da wieder rauszukommen?
      Ich bedanke mich schon mal im vorraus.

      Antwort
    • ja Strafanzeige stellen, würde ich auch empfehlen.

      Antwort
  • Hallo, mir ging es genauso wie Heidi Kulas. die Reise (Venedig und Toskana) habe ich nicht aktiviert. Dann aber kam noch ein weiterer „Gewinn“. Bei der Staatlichen Lotterie-Einnahme Günther in Bamberg könne ich mich kostenlos beteiligen; auch dies sei ein Gewinn. Ich solle eine bestimmte Telefonnummer anrufen, dann würde ich Näheres erfahren. Daraauf habe ich mich dummerweise eingelassen und ein paar Lotterie-Runden mit täglichen Ziehungen ab 1.10.23 mitmachen. Aber dafür brauche es meine IBAN, damit mir die Gewinne überwiesen werden können. Ich Dummkopf habe das tatsächlich gemacht. Vorgestern kam nun ein Zertifikat und ein Formular „SEPA Lastschriftmandat“. Dies sollte ich ausfüllen und zurücksenden. Reichlich versteckt sind die Beteiligungskosten erwähnt 74,45 €. Heute habe ich mit dem Vermerk „vermutlich Betrug“ diese Teilnahme an der Lotterie widerrufen, die Löschung meiner IBAN gefordert und mit Anzeige bei der Polizei gedroht. Nachdem ich die ganzen Unterlagen im Netz und auf Papier aufheben werde, weiß ich nicht, ob ich damit alles getan habe gegen den Betrug – außer der Anzeige bei der Polizei. Aber diese kann noch folgen.

    Antwort
    • Lillyme

      Hi, bin gestern auch drauf reingefallen. Wurden denn trotz des Widerrufs Abbuchungen von deinem Konto getätigt oder zeigt es seine Wirkung. Ich warte gerade auf die Post und hoffe das ich das so noch widerrufen kann. Ich habe das schon vorsorglich per Mail getan, mit der Antwortfunktion auf der vorherigen Mail von denen. Ich hoffe das funktioniert.

      Antwort
      • Ilayda

        Hallo Lillyme,

        ist die Post angekommen? Hat alles funktioniert? Wurde von deinem Konto etwas abgebucht?

        LG

        Antwort
      • Lastschriften mit einer sogenannten Einzugsermächtigung können immer innerhalb von sechs Wochen widerrufen werden (das kann man dann bei der Bank, bei der man sein Girokonto führt, beauftragen lassen)

        Antwort
    • klaudia

      melde diese unseriöse unternehmen auch der verbraucherzentrale hamburg,die haben blacklist

      Antwort
  • Doris

    Ich habe heute auch einen Anruf von dem Unternehmen ERK Europa-Reise aus Düsseldorf erhalten. Hörte sich alles interessant an. Aber ich kann mich nicht erinnern an einer Aldi-Verlosung teil genommen zu haben. Auf jedenfall haben die meine Email Adresse und Rufnr ?! Letzte Woche bekam ich einen Anruf (Computerstimme) . Dort wollte man mir angeblich 761 Euro aufs PayPal Konto zahlen. Meine Alarmglocken schrillen, weil ich Tags zuvor in den Nachrichten von einer großen Betrugsmasche bzgl Paypal gehört hatte. Hab sofort aufgelegt, als ich aufgefordert wurde, meine Emailadresse von Paypal durchzugehen. Und heute diesen Anruf von ERK. Ich bin mit denen so verblieben, dass ich keine Bankdaten angeben werde und die Dame wurde schon ungehalten. Und bei meiner Recherche dazu, bin ich auf diese Seite gekommen. Also, ich verzichte auf diese angebliche Reise und Geldgutschein.

    Antwort
  • Jane Da Silva Sacco

    Ich habe gerade die gleich Situation gehabt. Die Damen sind unmögliche unhöfliche sobald mann viele Fragen stellt. Obwohl ich etwas gewonnen habe, hatte ich leider kein CODE, deswegen waren sie sehr genervter von mir. Wer schenkt einfach so eine Reise oder ein IPhone 14…

    Antwort
  • Janine

    Bei mir haben sie es heute ebenfalls versucht. Gut, dass ich nebenher am PC saß und sofort diesen Bericht fand.
    Auf die Frage, wo ich denn ein Gewinnspiel mitgemacht habe, wurde auch viel blabla gemacht und nicht wirklich was gesagt.
    Als es zu den Bankdaten ging, habe ich dies abgewiesen und ich erhielt einen langen Vortrag über Sicherheit und Rückbuchung und dass doch alles kein Problem sein.
    Ich blieb standhaft und wurde mehrfach gefragt, ob ich dann wirklich auf die Gewinne verzichte, was ich bejahte. Daraufhin hat sich die Dame verabschiedet.

    Antwort
  • M.K.

    Habe eben eine Anuf von einem Mann erhalten, der mir auch eine Email mit einem Code geschickt hat. Ich war vo Anfang an sehr skeptisch und konnte mich auch nicht erinnern, bei Amazon an einem Gewinnspiel teilgenommen zu haben. Dann sollte ich noch 500 Euro oder eine Reise in die Turkei gewonnen haben und nun kam die Frage wie bei euch anderen nach der Bankverbindung. Das schien mir nun absolut unseriöa, danach am Telefon zu fragen. Ich verneinte und das Gespräch wurde recht schnell beendet, ich soll doch später selber noch einmal bei ihnen anrufen, wenn ich mir das noch überlegen wollte. Der Mensch war von Anfang an etwas roboterhaft, als ob er sein Sprüchlein nun schon zum Xten Mal aufsagen würde, und hatte auch bei jeder Rückfrage sofort die entsprechende ANtwort parat. Nummer des Anrufers war: 004915792639053. Ich guck mir das mal weiter an, was die wollen…

    Antwort
  • Markus Hallmann

    Gleiches Prinzip, erst ein Anruf dann eine Email. Angeblich über ein Telekom Gewinnspiel.

    Text der Mail:

    Lieber Herr xxx,

    herzlichen Dank für Ihre Zeit und unser Gespräch von heute.

    Sie haben unseren exklusiven Reisegutschein, gültig für zwei Reisen (Venedig und Toskana) gewonnen, den wir Ihnen, im Anhang an diese Mail, übersenden.

    Alternativ steht Ihnen der Reisegutschein auch auf unserer Website europa-rk.com unter dem Button Code-Eingabe zum Download zur Verfügung. Dort können Sie, falls von Ihnen gewünscht, auch eine direkte Verbindung zum Reiseveranstalter aufbauen, um alle Einzelheiten zu den beiden Reisen zu erfahren.

    Ihr exklusiver Code lautet: xxx

    Bei weiteren Fragen rufen Sie uns einfach unter der 0211 879 79 423 an. Wir sind Montag-Freitag zwischen 9 und 19 Uhr sowie samstags zwischen 9:30 und 17:30 Uhr gerne für Sie erreichbar.

    Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrem exklusiven Reisegutschein!

    Mit freundlichen Grüßen
    ERK Europa- Reise- und Kulturmarketing UG
    Grafenberger Allee 277-287
    40237 Düsseldorf

    Tel: +49 (0) 211 879 79 423
    Email: [email protected]
    Web: http://www.europa-rk.com

    HRB 95237 Amtsgericht Düsseldorf
    Geschäftsführer: Wolfgang Dilba

    Antwort
  • Michael O.

    Habe heute auch so einen Anruf (+49 157 92639807) bekommen, neben der E-Mail Adresse wussten die auch meine Adresse.
    Auf die Nachfrage von welchem Gewinnspiel die meine Daten haben wurde gesagt, am 2.7.2021 habe ich an einem e-Bike Gewinnspiel teilgenommen. Daran kann ich mich dunkel erinnern, das war auf den ersten Blick von Aldi, aber bei genauem hinsehen nicht. Deshalb hatte ich im Anschluß mein Einverständnis widerrufen.
    Bei der Frage nach der IBAN wurde mir auch erklärt das dadurch nichts passieren kann, da man ja Sepa Lastschriften immer erlauben muss und auch Abbuchungen widersprechen kann.
    Ich habe trotzdem meine IBAN nicht rausgegeben, auch nicht auf den Hinweis das ich dann nix gewinnen kann.
    An den vielen gleichartigen Einträgen hier sehe ich das es die richtige Entscheidung war.

    Antwort
  • Jana Schroeder-Datow

    Habe ebenfalls heute so einen Anruf bekommen und angeblich eine Reise gewonnen. Als ich fragte welches Gewinnspiel es sei, meinte die Dame im Jahre 2019 mit Coca-Cola Gewinnspiel. Oh sagte ich dies wäre ja schon lange her und jetzt hätte ich gewonnen?? Da meinte die Dame, ja klar ist noch aktiv. Aha na klar, ich meinte sie können die Reise behalten und selber verreisen- Keiner schenkt einem heute was!!! Schade, dass diese Leute einen für so dumm halten….

    Antwort
  • Frank

    Bei mir war es die 01579-2639825
    Ich habe wie Anja meine Bankdaten nicht gegeben; dann hieß es, „dann kann ich den Gewinn nicht zustellen“; habe ich gesagt „dann ist das eben so“; dann war Gespräch beendet; die E-Mail gleich ungelesen gelöscht

    Antwort
  • Jane070957

    Die sind weiterhin aktiv! Gleiche Methode – Anruf, SMS und e-Mail mit Reisegutscheinen, wobei für die Terminabfrage wieder ein Anruf notwendig wäre.
    Als dann in einem längeren Gespräch über Angebote etc. so ganz nebenbei die Abfrage der Bankdaten kam, habe ich gelacht und gesagt, nun sei es genug und aufgelegt.

    Antwort
  • Lisa Bänfer

    Guten Tag,

    ich habe ebenfalls einen Anruf erhalten und die gleiche Masche wurde abgezogen. Habe meine Bankdaten auch nicht rausgegeben. Mail und Code habe ich auch erhalten….Jetzt solle noch etwas per Post kommen. Die Call-Center-Agent:innen waren auch sehr unfreundlich und ungeduldig. Jedoch sehr professionell gemacht…Vorsicht geboten!

    Antwort
  • Maximilian Strickner

    Habe heute leider auch die Erfahrung gemacht selbe Masche hab mich zur Herausgabe meiner IBAN bequatschen lassen eigene Dummheit nicht drauf reinfallen.

    Antwort
    • David31

      Habe leider gestern auch die gleiche Erfahrung gemacht. Wie gehst du vor? Hast du auch denen schon eine Mail geschrieben, das sie sämtliche Verträge etc. löschen sollen und du an keinel Gewinspiel mehr teilnehmen möchtest?

      Antwort
    • Aleyna

      Hallo, ich bin leider auch drauf reingefallen und habe IBAN und sogar Adresse etc. gegeben. Ich werde morgen mein Konto sperren aber sollte ich mir im Bezug zu Adresse etc. weitere Sorgen machen müssen???

      Antwort
  • Habe gerade auch so einen tollen Anruf bekommen. Wollte natürlich die Bankverbindung haben. Meine Antwort, wenn sie schon meine Adresse haben, schicken sie mir bitte die Tickets per Post zu. Daraufhin meinte die Dame das geht nur wenn sie meine Bankverbindung hat. Meine Antwort, die Post arbeitet mit Adressen um Post zu Zustellen und nicht mit einer Bankverbindung. Daraufhin meinte sie das sie das selber weißt.
    Das ist ja schön das ihr IQ dafür reicht das zu wissen, dann schicken sie mir bitte die Tickets zu.
    Daraufhin wurde das Gespräch beendet.
    Seit vorsichtig mit euren Daten.

    Antwort
  • Claudia-Andrea

    Bekomme öfters solche und ähnliche Anrufe.
    Erst vorgestern wieder von der Europa-RK.com.
    Wurde mit Gewinnen zugetextet, dann wurde wegen Bargeldgewinnen meine IBAN abgefragt.
    Ich habe für solche Fälle immer mehrere Fake-IBANs in Auswahl… also eine solche gegeben.
    Dann sollte noch die Kontrolle stattfinden, wegen dem Lottoabo, Kostet 74,90 Euro im Monat, vorerst für 3 Monate…
    Ich habe es abgenickt, als ich dann gefragt wurde, ob ich mit einer Aufzeichnung – zu meiner Sicherheit – einverstanden sei, habe ich NEIN gesagt und aufgelegt.
    Gestern kam dann eine Mail mit meinen Reisegutscheinen.
    Venedig und Toskana – alles umsonst! Bis auf gewissen Gebühren und wohl noch weiteren Kosten, die sich so im Laufe der Reise ergeben.
    Jedenfalls habe ich denen einiges an Zeit gestohlen, anders geht es nicht.

    Antwort
  • Dilosh

    Ich hatte im August an so einem SHEIN Gutschein Gewinnspiel teilgenommen und das auch schon total vergessen. Heute am 31.10.23 werde ich von einer Handynummer aus angerufen, mit der Begründung, ich hätte eine Reise gewonnen für 2 Personen, natürlich war ich skeptisch und dachte mir, „wer verschenkt Reisetickets????“. Nun ja, ich habe eingewilligt das sie mir das per E-Mail zukommen lassen dürfte und dachte mir dann mal gucken was das gibt. Nachdem ich ein paar Fragen gestellt habe, wieso ausgerechnet ich? Meinte die Dame das ich von mehreren Marketing Firmen ausgewählt wurde…… jaja ein scheiß. Wenn ich mir unsicher wäre, könnte ich laut ihrer Aussage auch auf der Website die die haben nachschauen, dies habe ich gemacht, nachdem was gleich noch kommt. Natürlich, wie auch bei jedem anderen hier, wurde auch ich dann nach meiner Kontonummer oder meiner IBAN gefragt, aber da ich Gott sei dank nicht dumm bin, meinte ich zu ihr nur, „ja Moment ich gib Ihnen meine Kontonummer“ und habe daraufhin direkt aufgelegt. Leute passt bitte wirklich auf, gibt niemals, wirklich NIEMALS irgendwelche Bankdaten telefonisch weiter !!!!!!!!

    Antwort
  • Esra

    Heute das selbe erlebt. Reisegutschein gewonnen und dann war ich noch unter den besonderen 5 die entweder noch eine Reise bekommen oder 500 Euro aufs Konto. Dann wollte sie mein IBAN und hat mir versichert das man damit nichts anstellen könnte… während wir telefonierten hab ich mir hier Gott sei dank alles durchgelesen und habe nur gelacht und aufgelegt.

    Antwort
  • Klaus G.

    Ohne große Worte. Habe heute das selbe erlebt wie alle Vorredner.
    Keine Daten weitergegeben, fertig.

    Antwort
  • Holger K.

    Habe Gleiches erlebt, die Bankdaten nicht genannt, obwohl es ja angeblich „gar kein Risiko gibt …“ und dann den Gutschein genauer ansehen:
    „GRATIS FLUGREISE als Dankeschön für Ihre Teilnahme“
    und
    „Oben genannter Wert gilt für die Buchung von 2 Personen im Doppelzimmer.
    Anmeldecoupon auf der Rückseite oder auf http://www.azuro-reisen.de.
    Eine Barauszahlung ist leider nicht möglich.“
    Daraus kann man lesen, dass man die Hotelbuchung machen muss, man zahlt dann für 5 Übernachtungen in Venedig 948EUR … nur vorgegebene Reisetermine sind möglich.
    Auch der Flug ist nicht kostenlos, für Venedig:
    „FOLGENDE LEISTUNGEN SIND NICHT
    IM REISEPREIS ENTHALTEN:
    ► 134,– € Flughafen-, Sicherheits- und
    Servicegebühren pro Person
    ► Zusätzliche Ausflüge
    ► Kurtaxe (direkt im Hotel zahlbar)
    Kosten 2,– € pro Person und Nacht
    ► Versicherung
    ► 8 kg extra Handgepäck
    ► Saisonzuschläge pro Person
    ► Groundhandling-Gebühr 29,– €
    (zahlbar vor Ort)

    Also: Lieber selbst direkt buchen ohne diese unseriösen Gutscheine !

    Antwort
  • Birgit

    Die machen lustig weiter. Ich hatte eben diesen Anruf. Ich habe den guten Mann abgewürgt und aufgelegt. SMS mit Code habe ich trotzdem erhalten.

    Antwort
  • Erich

    Die verwenden jetzt +4915792456976
    Und wollen die iban…
    Gewinn ist toskana oder venedig. E mail dafür erhalten.
    Die sms wurde vom Handy sofort als spam gekennzeichnet

    Antwort
  • stefi

    hey,
    mir ist grad das gleiche passiert, wurde soeben angerufen. habe direkt erk ug gegooglet und bin hier gelandet gott sei dank, bankdaten hätte ich sowieso niemals weitergegeben. die dame am telefon war sehr unhöflich und ungeduldig, schies so als würde sie beim reden ein script lesen, hört sich auch sehr unseriös an. ich habe anscheinend multiple reisen gewonnen, und wenn ich si nicht wollte könnte ich sie auch auf andere personen umschreiben. den code in der email würde ich auf keinesfalls drücken!!

    Antwort
  • Michi

    Hallo ich hab den Anruf heute auch bekommen nur das sie alle meine Daten wussten sogar meine Bank Verbindung obwohl ich es nie angebe sie haben mich nur gefragt ob ich die Person bin habe leider ja gesagt und dann hat die Dame direkt aufgelegt …

    Antwort
  • Tamuha

    Die Reise gibt es wirklich… Aber wer da bucht wäre selbst schuld.. Denn:

    129,- € Aufpreis je Gepäckstück
    134,– € Flughafen-, Sicherheits- und Servicegebühren pro Person
    29,- € Ground-Handling-Gebühr pro Person
    159,- € Saisonzuschlag (April – Oktober) pro Person
    15,- € Kurtaxe

    Und einige Klauseln, dass die Reisetermine vom Veranstalter verschoben werden können.

    Antwort
  • Auch ich hatte eben so einen Anruf von
    „ERK Europa- Reise- und Kulturmarketing UG“, und wie die meisten anderen hier eine Reise in die Toskana (4Tage) und Venedig (5Tage).

    Außerdem eine Reise in die Türkei ODER 500€ in bar, die sie mir überweisen wollen und dafür meine Bankverbindung brauchen, die habe ich aber nicht rausgegeben, habe gesagt, ich werde mich erstmal über ihr Unternehmen in Internet schlau machen und mit ein Bild machen) und sie solle in einer Stunde wieder anrufen.

    Die E-Mail mit den zwei Reisen habe ich bekommen, mit dem Code, Infos und welche Kosten noch auf noch zukommen (Flughafen, Sicherheit, Kurtaxe,…….) Sieht auf jeden Fall schon sehr professionell aus.

    Zur Info:

    Ich habe gleich am Anfang gesagt, dass ich dieses Telefonat zu meiner eigenen Sicherheit aufzeichnen werde, die wurde zu meiner Verwunderung bestätigt und erlaubt. Sogar die HRG-Nummer ist unter dieser Firma offiziell registriert.

    Desweiteren nehme ich WIRKLICH jedes Telefonat auf, von denen ich die Rufnummer nicht kenne. Zudem habe ich diversen zusätzlichen Virenschutz auf den Handy und mache mir die Mühe, sämtliche Cookies zu deaktivieren wenn möglich. Wenn es nicht möglich ist, verschwinde ich gleich wieder von der Seite und blockiere sie.

    Reicht, wenn FB und Google schon so eine immense Sammelwut haben…..

    Passt auf euch und euer hab und Gut gut auf.

    Antwort
  • Frank Brandenburg

    Auch ich bekam heute so einen Anruf meine Adresse kannte der Herr schon meine Bankdaten hat er nicht bekommen da ich sie nicht zur Hand hatte der will morgen noch mal anrufen bin mal gespannt wie frech die sind

    Antwort
  • Ich habe ebenfalls diesen anruf bekommen und dummerweise zugestimmt und meine daten weitergegeben. Was kann ich jetzt dagegen machen?
    Ich kenn mich da nicht wirklich gut aus.
    Vielen Dank für die Hilfe

    Antwort
  • Hallo schöne gut Tag
    Ich habe gestern auch so eine Anruf bekommen und bin leider darauf reingefallen ich bräuchte da her Hilfe wie ich da wieder raus komme leider habe ich auch mein Bankdaten weitergegeben
    Schön Grüße

    Antwort
    • Heyy, ich hatte gerade eben auch so einen Anruf bekommen und bin auch leider da reingefallen und wollte dir halt fragen ob du das irgendwie klären konntest

      Antwort
  • Anja Schäfer

    Hallo zusammen,

    Ich hatte heute ebenfalls so einen Anruf, seid bitte auf der Hut. Wie schon vorher erwähnt bekommt man einen Anruf. Die haben einfach alles was mich total schockierte. Du wussten meinen Namen, wo ich wohne, mein Geburtsdatum meine Emailadresse einfach alles. Angeblich habe ich am 22.12.2023 an einem Gewinnspiel teilgenommen. Sie redete so schnell das ich gar nicht die Chance hatte fragen zu stellen.
    Ich konnte zwischen zwei reisen aussuchen, Venedig und Türkei plus einen 1500 Euro Geld Gutschein. Die Dame am anderen Ende der Leitung wollte schließlich auch meine Bankdaten haben, die ich ihr glücklicherweise nicht gegeben habe. Dennoch versuchte sie mich um zu stimmen, was soll passieren ohne ein SEPA lastschriftmandat könne sie mit meinen Kontodaten schließlich nichts anfangen. Und sie fragte mich allen ernstes ob ich wüsste was ein SEPA Lastschrift Verfahren ist.
    Am Ende sagte sie noch falls ich mir das überlegen sollte könne ich immer noch anrufen und meine Bankdaten durch geben.
    SMS und eine Email habe ich bereits erhalten und das erste was ich gemacht habe, ist gegoogelt.

    Bitte niemals die Bankdaten am Telefon preis geben. Ich weiß es ist sehr verlockend, aber kein Geld der Welt ist es wert auf so eine abzocke rein zu fallen.

    Antwort
  • Simone

    Hallo, ich hatte auch heute diesen Anruf. Gleicher Gewinn, Venedig oder Toskana Reise und Türkei Reise oder 500 €. Der Mann hatte alle Daten von mir vorliegen und brauchte nur noch meine Bankverbindung. Als ich diese verweigerte, wurde mir gesagt, daß ich dann den Gewinn nicht bekomme und das Telefonat war zuende.
    Also, NIE sensible Daten am Telefon rausgeben!

    Antwort
  • Kurt

    Hallo, wie euch allen, ging es mir genauso. Hatto vor 2 Wochen eine Dame am Handy 0157 Nummer, ich habe an einem Gewinnspiel teilgenommen und habe was gewonnen. Meine Antwort darauf war: ich habe an keinem Gewinnspiel teilgenommen. Die Dame hat ohne einen Kommentar sofort aufgelegt. Also, ihr seht, reine Abzocke, rücksichtslos und ohne Skrupel. Die wollen nur deine Daten und dein wohlverdientes Geld. Schade das man solche gewissenlose Menschen nicht bestrafen kann!!!

    Antwort
  • Ich habe gestern auch einen Anruf erhalten und 2 Reisen gewonnen. Eine Email mit Code wurde mir auch gleichzeitig geschickt. Für einen Barggewinn von 500 Euro sollte ich meine Bankdaten durchgeben..als ich dies verneint hab: wurde mir erklärt, dass es verständlich ist wenn man sich damit unwohl fühlt, aber durch die Sicherheitssysteme der Banken wäre mein Konto ja sicher. Auf erneutes verneinen wollte man erst noch mit mir diskutieren bis ich dann aufgelegt habe.

    Antwort
  • Hallo zusammen, hatte vorhin auch ein Telefonat mit Europa-Rk.
    Ich hätte eine Reise gewonnen nach Venedig oder Toscana oder 500€.
    Er hatte auch meine kompletten Daten und Geburtsdatum am Anfang vorgelesen.

    Er wollte dann für die Identität meine Bank Daten haben zwecks Lastschrift-Mandats, habe ich verneint und sagte bitte per Email zu kommen lassen. Einen Code hab ich zwar erhalten aber keine emails, er hat es 2x versucht aber wenn’s um die Bank Daten geht bin ich vorsichtig.

    Nun meine Frage, wenn es Betrüger sind, können Sie ja trotzdem wegen meinen persönlichen Daten sprich Adresse und Geburtsdatum was anstellen.

    Mein Gewissen macht mir etwas Angst wegen den persönlichen Daten

    Grüße

    Antwort
  • Bei mir kam der Anruf gestern auf dem Handy. Habe hinterher gesehen, dass die es schon vor 2 Wochen mal versucht haben. Der Mann klang automatisiert, als ob er alles von einem Skript ablesen würde. Zu meiner Nachfrage, an welchem Gewinnspiel ich denn teilgenommen hätte, hatte er sogar außer Veranstalter und Datum die Uhrzeit parat. Neben der gewonnenen Doppelreise wurde auch mir ein Geldgewinn oder eine Türkeireise angekündigt. Ich bekam ebenfalls eine intensive Aufklärung, dass mit meinen Bankdaten kein Schindluder getrieben werden könne, da ich ja diverse Möglichkeiten hätte, unberechtigte Lastschriften zurückzuholen. Gleichzeitig kündigte er an, dass er parallel zu dem Gespräch die Mail und eine SMS an mich sende. Erschreckend war für mich, dass er sowohl meine Adresse, meine Mailadresse und mein Geburtsdatum wusste. Nachdem ich ihm dann erklärt habe, er könne den Gewinn behalten, weil ich keine Bankdaten preisgeben werde, beendete er das Gespräch ruhig und freundlich.
    Die Mail habe ich tatsächlich erhalten, die SMS kam nicht.
    Hab es gelöscht und hoffe dass ich nicht noch mal belästigt werde.

    Liebe Leute, egal wie gut die Argumente klingen, eure Bankdaten gehen niemanden was an. Wer sie preisgibt, kann nur verlieren.

    Antwort
  • Stefan

    Gut, dass es diese Seite gibt 🙂
    Gestern kam ein Anruf von 0157/0294735, auch ich habe im letzten Jahr mal bei einem Aldi-‚Gewinnspiel‘ für ein E-Bike teilgenommen. Alles nur Adressen-Abzocke (und gefühlt ist auch mein Spam-Ordner immer voller geworden)! Meine Frage, ob ich denn wirklich gewonnen hätte, ohne weitere Kostenbeteiligung durch mich (grins!), kam ein freudiges „Ja, wirklich“. Kontoverbindung wurde dann auch schnell erfragt, habe ich natürlich nicht rausgegeben und mir Bedenkzeit erbeten. Das war (wieder mal) ’ne gute Idee, da ich diese Seite fand.
    Beim anstehenden Folgeanruf werde ich das Ganze dann direkt beenden.
    Fazit: Vorsicht ist geboten: Keiner verschenkt was freiwillig.

    Antwort
  • Guten Morgen,
    bei mir war das gestern und bereits vor ca 2 Wochen auch der Fall. Also ich habe eine Reise nach Venedig und eine Reise in die Türkei gewonnen! Und Geld..
    Ich habe dann gesagt dass ich auf die Überweisung des Geldes verzichte und mich schon auf die Flugtickets in meinem Briefkasten freue.
    Das war wohl verwirrend für die Anruferin-> sie wies mich auf eine SMS und eine Mail hin die ich bekommen soll und verabschiedete sich freundlich.
    Komisch war, dass meine Daten stimmten, bis auf die Email-Adresse, das war meine „alte“.
    SMS habe ich auch tatsächlich bekommen.
    Jetzt warte ich auf die Flugtickets im Briefkasten *lach*

    Antwort
  • Gelleci

    Hallo Zusammen,

    wäre nett wenn jemand genau detailliert sagen kann wie man vorgehen muss. Wie man den Widerruf macht und was alles drin stehen muss. Ich bin heute leider auch drauf reingefallen. Bitte um eure Hilfe.
    Danke!

    Antwort
  • Ahorn71

    Hallöchen habe heute auch von diesem ominösen Unternehmen Anruf erhalten, immer wieder die Nachfrage nach der IBAN hat mich stutzig gemacht. Deshalb habe ich das Unternehmen gegoogelt und siehe da, es war richtig das ich gegoogelt habe und mir die Kommentare zu dieser Betrugsmasche durchgelesen habe. Hab noch mal angerufen und freundlich mitgeteilt, daß ich den Gewinn nicht möchte und aus den Verteiler rausgenommen werden möchte. Gesagt getan, Nummer gesperrt, aus dem Verteiler abgemeldet und als Spam deklariert. Leute, passt auf Euch auf, das ist purer Dummkunden Fang. Mfg Andreas

    Antwort
  • Die Betrugsmasche ist immer noch aktiv.
    Ich kann eine neue Nummer preisgeben; 015170294735.
    NIEMALS Bank – Kontodaten preisgeben! NIEMALS!

    Einfach nur lächerlich. Leute die gebrochen deutsch reden sollen Leuuen etwas seriöses aufschwatzen? Wie blöd muss man sein, darauf reinzufallen?

    Antwort
  • Ich habe soeben auch einen solchen Anruf der Europareisen-Kultur-UG (ERK-UG) bekommen mit der gleichen Masche. Die Telefonnummer von der aus angerufen wurde lautet: 0151 51421737.
    Es wurde ebenfalls gebeten die Iban anzugeben mit Begründung der möglichen Überweisung des Gewinns.
    Kurz darauf erhielt ich eine Mail mit folgendem Inhalt:
    „..herzlichen Dank für Ihre Zeit und unser Gespräch von heute.

    Sie haben unseren exklusiven Reisegutschein, gültig für zwei Reisen (Venedig und Toskana) gewonnen, den wir Ihnen, im Anhang an diese Mail, übersenden.

    Alternativ steht Ihnen der Reisegutschein auch auf unserer Website europa-rk.com unter dem Button Code-Eingabe zum Download zur Verfügung. Dort können Sie, falls von Ihnen gewünscht, auch eine direkte Verbindung zum Reiseveranstalter aufbauen, um alle Einzelheiten zu den beiden Reisen zu erfahren.

    Ihr exklusiver Code lautet: 656626

    Bei weiteren Fragen rufen Sie uns einfach unter der 0211 691 69 321 an. Wir sind Montag-Freitag zwischen 9 und 19 Uhr sowie samstags zwischen 9:30 und 17:30 Uhr gerne für Sie erreichbar.

    Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrem exklusiven Reisegutschein!

    Mit freundlichen Grüßen

    ________________________________

    ERK Europa- Reise- und Kulturmarketing UG
    Grafenberger Allee 277-287
    40237 Düsseldorf

    Tel: +49 (0) 211 691 69 321
    Email: [email protected]
    Web: http://www.europa-rk.com

    HRB 95237 Amtsgericht Düsseldorf
    Geschäftsführer: Wolfgang Dilba

    Also weiterhin Vorsicht geboten und sich nicht überreden lassen Bankdaten mitzuteilen!

    Antwort
  • Bei mir war es die Ruf-Nummer : 015170294732

    Antwort
  • Anika Vieten

    Ich habe heute ebenfalls einen Anruf von dieser Firma bekommen. Als ich sagte, dass, ich kein Interesse daran habe, hat die DAme an der anderen Leitung nur gesagt „Ich hätte an einem Online Gewinnspiel teilgenommen und 1Reisegutschein gewonnen.“ Da ich aber nicht wüsste wo ich mit gemacht haben soll, sagte ich das ich unter Geldbetreuung stehe (was der Wahrheit enspricht) wurde aufgelegt. Folgende Nummer war es 01515 3912643

    Antwort
  • Oliver

    ja, die Aktion läuft immer noch:

    herzlichen Dank für Ihre Zeit und unser Gespräch von heute.

    Sie haben unseren exklusiven Reisegutschein, gültig für zwei Reisen (Venedig und Toskana) gewonnen, den wir Ihnen, im Anhang an diese Mail, übersenden.

    Alternativ steht Ihnen der Reisegutschein auch auf unserer Website europa-rk.com unter dem Button Code-Eingabe zum Download zur Verfügung. Dort können Sie, falls von Ihnen gewünscht, auch eine direkte Verbindung zum Reiseveranstalter aufbauen, um alle Einzelheiten zu den beiden Reisen zu erfahren.

    Ihr exklusiver Code lautet: 674164

    Bei weiteren Fragen rufen Sie uns einfach unter der 0211 691 69 321 an. Wir sind Montag-Freitag zwischen 9 und 19 Uhr sowie samstags zwischen 9:30 und 17:30 Uhr gerne für Sie erreichbar.

    Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrem exklusiven Reisegutschein!

    Mit freundlichen Grüßen

    ________________________________

    ERK Europa- Reise- und Kulturmarketing UG
    Grafenberger Allee 277-287
    40237 Düsseldorf

    Tel: +49 (0) 211 691 69 321
    Email: [email protected]
    Web: http://www.europa-rk.com

    HRB 95237 Amtsgericht Düsseldorf
    Geschäftsführer: Wolfgang Dilba

    Antwort
  • Uta Stein

    Von der Handynr. 0151 7029 4736 hab ich gestern das gleiche Betrugsspiel teilweise mitgemacht, bin aber ausgestiegen, als ich meine Bankdaten preisgeben sollte. Die Dame hat dann noch gesagt, dass mir die Reisen in die Türkei und Toskana trotzdem erhalten bleiben, und dann aufgelegt. War aber die ganze Zeit freundlich.
    Ich habe den link aufgerufen und die Gutscheine gesehen und das IPhone. Man sieht aber nicht, dass das Alternativen sind, ich konnte auch keine von einigen hier aufgeführte Zusatzgebühren oder Teilnahmebedingungen sehen (das wollte ich mir nämlich ansehen).

    Von dem IPhone hat sie nichts gesagt, das habe ich erst auf der Internetseite gefunden. War schon nahe dran, das zu nehmen, hab dann erstmal die Firma gegoogelt und diese Seite hier entdeckt.
    Was würde denn passieren, wenn man das Iphone nehmen würde? Also das Ganze durchdeklinieren? Theoretisch meine ich. Man müsste ja eigentlich trotzdem nicht seine Bankdaten angeben, wenn man nur was zugeschickt bekommen will? Hat das mal jemand von euch versucht?

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.