Postcode-Lotterie Gewinner: 1,4 Millionen Euro nach Grumme bei Bochum

Eine große Menge Kohle im August 2021 für das Ruhrgebiet: Am Samstag verteilte das Lotterieteam der Deutschen Post 1,4 Millionen Euro an 140 glückliche Gewinner, Bochum vergoss viele Freudentränen. Einen besonderen Grund zum Feiern haben Udo* und Ursula*: Dank der Postleitzahl 44807 GC überraschte Glücksbote Giuliano Lenz das Rentnerehepaar aus dem Kreis Grumme mit drei Gewinnerschecks im Gesamtwert von 700.000 Euro.

44807 Grumme / Bochum ist die Glücksstadt im August

Als Giuliano Lenz vor ihrem Haus stand, zitterte Ursula vor Aufregung. Mit der einen Hand suchte die 74-Jährige die Unterstützung ihres Mannes Udo, mit der anderen zog sie einen großen Scheck über 233.333 Euro aus dem goldenen Umschlag. „Das kann nicht wahr sein! Es ist verrückt, es macht mich fertig“, flüsterte der Rentner und hielt sich die Freudentränen zurück. Es wird besser: Da das Paar drei Tickets besitzt, erhalten sie auch zwei Schecks in gleicher Höhe. „Ein einziger Scheck ist unglaublich, aber drei – das ist unverständlich.“ Damit gewannen die beiden Bochumer insgesamt 700.000 Euro – dies ist ihre erste Ziehung, denn seit Mitte Juli versuchen Ursula und Udo ihr Glück bei der Postleitzahlen-Lotterie.

Ein Monat dabei und direkt ein Großgewinn

Sie entschieden sich für eine Soziallotterie, weil mindestens 30 Prozent der Lose an soziale und grüne Projekte gingen: „Das Geld ist da, wo es gebraucht wird“, sagt Ursula. Wofür genau das Paar den Bonus einsetzen möchte, wissen sie noch nicht. „Das Wichtigste ist die Gesundheit. Aber wir haben auch zwei Kinder und einen Enkel, also muss es eine Chance geben, etwas zu geben.“ Im August ging ein monatlicher Gewinn von 1,4 Millionen an 44807GC. Der Bonus wird auf alle Tickets mit gezogener Postleitzahl und Tickets mit einer darin enthaltenen Postleitzahl aufgeteilt. In Bochum waren nicht nur Udo und Ursula begeistert von ihren Losen, sondern 139 Personen teilten sich weitere 700.000 Euro, also insgesamt 181 Lose – jedes Los gewann 3.867 Euro.

Weitere Postcode-Lotterie Gewinner

Sigrid*, die Besitzerin der beiden Lose, vergoss sogar Tränen über 7.734 Euro. „Ein Traum! Ich habe noch nie in meinem Leben etwas gewonnen“, sagte der 60-jährige Schuhverkäufer. Ein paar Blocks weiter gewann Piotr* mit drei Tickets sogar 11.601 Euro. Obwohl der 56-jährige Maurer bereits Urlaubspläne schmiedet, will Thomas* (43) seine Freude mit der gleichen Prämie künftig mit seinen Nachbarn teilen: „Man kann auch vieles kaufen und Gutes unterstützen. Ich bin total glücklich.“ Dank aller Teilnehmer in Nordrhein-Westfalen konnte die Soziallotterie dort 727 soziale und grüne Projekte mit insgesamt über 21,7 Millionen Euro unterstützen. Die Postcode-Lotterie fand in Deutschland erstmalig im Oktober 2016 statt.

Info & Artikelbild (c) Postcode-Lotterie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.